Bisig Grandville

Chevy Belair Hofer

Belair 57

Unser Kunde hat den Chevi aus den USA direkt importiert. Das Fahrzeug wurde komplett bis auf die letzte Schraube zerlegt. Alle rostigen Teile mit Plastikkörnen gestrahlt grundiert und neu lackiert. Weil der Unterboden der Karosserie vom Rost so stark zerfressen war, entschieden wir uns einen komplett neuen Boden einzuschweissen. Alle Schweissnähte versiegelten wir mit spezial elastischem Fugenkitt und der ganze Unterboden spritzen wir mit Unterbodenschutz. So dass der Boden vor weiteren Korrosionen optimal geschützt ist. Die Karosserie, mit Neuteilen und den aufbereiteten Altteilen in original Zustand wieder aufgebaut. An der Mechanik und der Sicherheitstechnik blieb nichts original. Es erfolgte der Einbau einen vier Rad Scheibenbremsanlage die den heutigen Anforderungen entspricht. Einbau eines neuen Chevrolet-Edelbrock-Motor (340 PS) in Kombination mit einem vier Stufen-Automat zur optimalen Kraftverteilung über ein neues Sperrdifferential in der revidierten Hinterachse. Das Interieur erhielt seinen neuen Glanz im sixti Look.

Ford Mustang

Fiat 128

Fiat 1100 Jg.59

Heisi Cougar

Bird Cabi

Impala Cabi

 323 GT-R

Patrol Gort

 

 

Belair 57